Get Adobe Flash player

Prepaid Beratung

So erreichen Sie Ihren Wunschexperten nach Guthabenaufladung:

Schon ab 1,00 €/Min.!

 Minuten-Pakete

mit Gratisminuten, die Sie zu jeder Zeit in einem  oder mehreren Gesprächen abtelefonieren können.

Ab Festnetz oder Mobilfunk - weltweit!

Weitere Informationen...

Jetzt Guthaben aufladen!

Gerne auch per Vorabüberweisung! Fordern Sie unsere Bankdaten an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Preise sind Endpreise incl. der gesetzlich gültigen MwSt.

Valentina Magazin

 

Neu:
Bachblüten

 

Die Schöpferkarten


Du bist der Schöpfer deines Lebens...

Ziehe deine Schöpferkarte

Esoterik-Lexikon

 

Was ist ... ?
Atlantis

 

Valentinas Blog

Suchen

Beiträge

Sternzeichen des Monats

Wie wird mein Sternzeichen bestimmt?   

In vielen Medien finden sich Beiträge zu den umganssprachlich genannten Sternzeichen. Eine Astro-Line bietet neben dem Tageshoroskop auch die Deutung des persönlichen Horoskop an. Diese Dienstleistung finden Sie auch bei Valentina-Line.de.

Doch wie wird das Tierkreiszeichen, wie es richtig benannt wird, bestimmt?

Um festzustellen, in welchem Sternzeichen ein Mensch geboren wurde, wird in der Astrologie geprüft, in welchem Zeichen zum Augenblick der Geburt, (unter Einbeziehung des Geburtsortes) die Sonne gestanden hat. Doch was hat es mit der Bezeichnung Tierkreiszeichen auf sich? 

Die Tierkreizeichen

Von der Erde aus betrachtet scheint es so zu sein, als ob die Sonne eine Bahn, die Ekliptik genannt wird, über die Himmelshalbkugel zieht. Zu beiden Seiten dieser Ekliptik verläuft eine Zone, innerhalb derer sich auch die Mond-Bahn sowie die Bahnen der Planeten unseres Sonnensystems zeigen. Tierkreis wird diese Zone benannt. In ihr liegen die zwölf verschiedenen Sternbilder vom Widder bis zu den Fischen, die im Volksmund Sternzeichen genannt werden.

Die Sonne durchläuft diese 12 Zeichen innerhalb eines Jahres, hält sich also ca. 30 Tage in jedem Tierkreiszeichen auf. Die einzelnen Zyklen des jeweiligen Sternzeichen sind fast auf den Tag genau festgelegt, wobei es auch „Grenzfälle“ zu den Übergangstagen der einzelnen Zeichen gibt. Damit sind die Tage gemeint, wenn die Sonne von dem einen Sternzeichen in das andere Zeichen wechselt.

Dieser Tierkreis spielt in allen bedeutenden astrologischen Lehre eine große Rolle. Auch für die Ermittlung des Aszendenten ist das Tierkreiszeichen von Bedeutung und wird bestimmt auch online durch das Zeichen, das zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufsteigt. Da dieses „Sternzeichen“ alle ca. zwei Stunden wechselt, sind auch hier die genauen Geburtsdaten von Wichtigkeit.

Der Service von GBAstro scheint zur Zeit nicht zur Verfügung zu stehen. Wir suchen für Sie nach einer Alternative und bieten Ihnen vorerst die Seite "Das Sternzeichen" an.

Kartenlegen + Hellsehen

Beratungsmethoden

Anonyme Beratung

So erreichen Sie Ihren Wunschberater sofort: 

0900 3002013 -

+ Beraterdurchwahl

1,86 €/Min.ab dt. Festnetz*

Alle Preise sind Endpreise incl. der gesetzlich gültigen MwSt.

Hinweis:

Unser Neukunden-Angebot sowie die Gratisgespräche für unsere treuen Kunden sind nur im Prepaid-Verfahren nutzbar.

Nutze Sie daher weltweit ab Festnetz oder über Mobil- Funk das kostengünstige Prepaidverfahren

E-mail-Beratung

Sternzeichen des Monats

 

Waage
24.09. - 23.10.

 

Horoskop

Newsletter

Folge uns auf Twitter

Werbepartner