Get Adobe Flash player

Prepaid Beratung

So erreichen Sie Ihren Wunschexperten nach Guthabenaufladung:

Schon ab 1,00 €/Min.!

 Minuten-Pakete

mit Gratisminuten, die Sie zu jeder Zeit in einem  oder mehreren Gesprächen abtelefonieren können.

Ab Festnetz oder Mobilfunk - weltweit!

Weitere Informationen...

Jetzt Guthaben aufladen!

Gerne auch per Vorabüberweisung! Fordern Sie unsere Bankdaten an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Preise sind Endpreise incl. der gesetzlich gültigen MwSt.

Valentina Magazin

 

Neu:
Bachblüten

 

Die Schöpferkarten


Du bist der Schöpfer deines Lebens...

Ziehe deine Schöpferkarte

Esoterik-Lexikon

 

Was ist ... ?
Atlantis

 

Valentinas Blog

Suchen

Bachblüten

Die Heilkraft der Bachblüten

Eine Einleitung

Der englische Arzt, Dr. Edward Bach (1886-1936), war davon überzeugt, dass alle Krankheiten seiner Patienten letztlich von seelischen Problemen herrühren. Er wendete sich verstärkt den psychischen Komponenten im Krankheitsgeschehen zu und suchte entsprechende Heilmittel. Er bereiste England auf der Suche nach "reinen" pflanzlichen Mitteln, die es erlaubten, Gemütssymptome zu heilen. Anfang der 1930er Jahre fand er die ersten Blütenpflanzen, die seinen Vorstellungen entsprachen.

Er entwickelte zwei Herstellungsverfahren: Die Sonnen- und Kochmethode und heilte erfolgreich viele Patienten. Nach weiteren Forschungen erweiterte er die Anzahl der Heilmittel um weitere 19 Blüten von Bäumen. Mit der Entwicklung der 38 Blütenessenzen und der Notfalltropfen (Rescue*) betrachtete er sein Werk als abgeschlossen. 1936 begann er damit, seine Erkenntnisse auf Vortragsreisen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Er ist somit Begründer der Bachblütentherapie, die dem Bereich Naturheilverfahren zugeordnet wird.

Die Bachblütentherapie begibt sich bei der Suche nach den Ursachen körperlicher Erkrankungen ins Innere des Menschen, zu den seelischen Belastungen, destruktiven Lebenseinstellungen und Charakterschwächen. Diese Gemütssymptome werden nicht bewertet, sondern als Teil der menschlichen Entwicklung betrachtet. Jeder Mensch durchlebt im Laufe der Jahre seine individuelle Geschichte, erfährt seelische Verletzungen, Rückschläge und Konflikte.

Die Gesamtheit dieser Prozesse führt oftmals zu anhaltenden Spannungen, Ängsten und unangenehmen Gefühlen wie Hoffnungslosigkeit, Traurigkeit, Aggression und starker Ich-Bezogenheit. Gewinnen diese unguten Gemütszustände überhand, geraten Seele und Körper zunehmend aus ihrer Balance. Dieses Ungleichgewicht begünstigt die Entstehung von Krankheiten. Die Bachblüten helfen, ungünstige Emotionen aufzulösen. Sie stärken die optimistischen Kräfte des Geistes und erwecken das tiefere Potenzial der Persönlichkeit.

Bachblüten eignen sich gut zur Selbsthilfe. Für eine Bachblütentherapie gibt es keinerlei Einschränkungen, denn sie richten keinen Schaden an, selbst wenn das „falsche“ Mittel gewählt wurde oder die Dosis zu hoch war. Eben wegen ihrer Sanftheit ist sie auch für Kleinkinder geeignet. Bachblüten entfalten ihre Wirkung auch, wenn der Patient nicht an ihre Wirkung glaubt. Tiere und Pflanzen können ebenfalls auf diese Weise behandelt werden!

Mehr Informationen über Heilwirkungen und Anwendungen folgen. Antworten zur Bachblütentherapie erhalten Sie auch von ausgebildeten Experten bei Valentina-Line.de. Informieren Sie sich über die Berater-Profile oder wenden Sie sich an unsere telefonische Kundenbetreuung. Quelle:Alternativ heilen GU-Verlag 02. August 2011

 

Bild: Michael Wittstock_pixelio

Kartenlegen + Hellsehen

Beratungsmethoden

Anonyme Beratung

So erreichen Sie Ihren Wunschberater sofort: 

0900 3002013 -

+ Beraterdurchwahl

1,86 €/Min.ab dt. Festnetz*

Alle Preise sind Endpreise incl. der gesetzlich gültigen MwSt.

Hinweis:

Unser Neukunden-Angebot sowie die Gratisgespräche für unsere treuen Kunden sind nur im Prepaid-Verfahren nutzbar.

Nutze Sie daher weltweit ab Festnetz oder über Mobil- Funk das kostengünstige Prepaidverfahren

E-mail-Beratung

Sternzeichen des Monats

 

Zwillinge
22.05. - 21.06.

 

Horoskop

Newsletter

Folge uns auf Twitter

Werbepartner