Get Adobe Flash player

Prepaid Beratung

So erreichen Sie Ihren Wunschexperten nach Guthabenaufladung:

Schon ab 1,00 €/Min.!

 Minuten-Pakete

mit Gratisminuten, die Sie zu jeder Zeit in einem  oder mehreren Gesprächen abtelefonieren können.

Ab Festnetz oder Mobilfunk - weltweit!

Weitere Informationen...

Jetzt Guthaben aufladen!

Gerne auch per Vorabüberweisung! Fordern Sie unsere Bankdaten an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Preise sind Endpreise incl. der gesetzlich gültigen MwSt.

Valentina Magazin

 

Neu:
Engel

 

Die Schöpferkarten


Du bist der Schöpfer deines Lebens...

Ziehe deine Schöpferkarte

Esoterik-Lexikon

 

Was ist ... ?
Engel

 

Valentinas Blog

Suchen

Träume und Traumdeutung

Bereits im Altertum hatten Träume eine besondere Bedeutung.

Die Menschen glaubten, dass sie zukunftsweisend waren und sich in ihnen das Schicksal offenbarte. Es herrschte die Überzeugung, dass Träume das „Sprachrohr“ sowohl göttlichem als auch dämonischem Ursprung waren.

Sie konnten also ein ernsthafter Hinweis ein oder eine Irreführung, die den Träumer sozusagen in Versuchung führen sollte. Auch im alten Testament spielen Träume und Traumdeutung eine Rolle.

Traumdeutung

Die Oneirologie, die griechische Bezeichnung für Traumdeutung, beschäftigt sich mit den Hintergründen der Träume. Sie analysiert die Handlungen und Bilder, aber auch die Gefühle bzw. Wahrnehmungen, die in Träumen von Bedeutung sind.

Es gibt keine einheitlichen wissenschaftlichen Erklärungen und auch in den weltanschaulichen Darlegungen ist es nicht anders. Für Hirnforscher sind Träume die physiologische Antwort auf neuronale Abläufe.

Die Tiefenpsychologie geht davon aus, dass es sich um Reflexionen unseres Unterbewusstseins handelt. Sigmund Freud, Begründer spielt im Zusammenhang mit der Traumanalyse eine wesentliche Rolle, auf die weiter eingegangen wird.

Regelmäßige Träume

Jeder Mensch träumt regelmäßig auch dann, wenn wir uns nicht immer daran erinnern. Der Schaf wird in verschiedene Phasen eingeteilt, die wie folgt benannt werden:

 

Einschlafen

Aufwachen

REM-Schlaf

NREM-Schlaf

Diese Perioden werden wir in Kürze erläutern.

 

Es gibt Methoden die die Erinnerung an einen Traum fördern können: Meditation und den den Fokus auf das Aufwachen richten. Weitere Informationen hierzu folgen.

 

Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch unseren Artikel über die Träume in den Rauhnächten hier.



Kartenlegen + Hellsehen

Beratungsmethoden

Adventskalender

Anonyme Beratung

So erreichen Sie Ihren Wunschberater sofort: 

0900 3002013 -

+ Beraterdurchwahl

1,86 €/Min.ab dt. Festnetz*

Alle Preise sind Endpreise incl. der gesetzlich gültigen MwSt.

Hinweis:

Unser Neukunden-Angebot sowie die Gratisgespräche für unsere treuen Kunden sind nur im Prepaid-Verfahren nutzbar.

Nutze Sie daher weltweit ab Festnetz oder über Mobil- Funk das kostengünstige Prepaidverfahren

E-mail-Beratung

Sternzeichen des Monats

 

Schütze
23.11. - 21.12.

 

Horoskop

Newsletter

Folge uns auf Twitter

Werbepartner